About us

EI-45
EI-47
EI-32

Welcome!

Wir sind eris = Erik & Iris

Wir gehen nicht nur beruflich einen gemeinsamen Weg, sondern auch privat! Seit 2015 sind wir ein Paar, seit 2016 gibt es uns auch beruflich im Doppelpack als  "eris" und heuer, 2021, starten wir auch privat das Projekt "eris'-wedding" :)

Wir lieben unsere kleine Patchwork-Family, das Reisen, gutes Essen und Trinken, die Welt zu entdecken und immer wieder neues Kennenzulernen. Daher ist die Fotografie ein so wunderbares, immer wieder neues und berreicherndes Gebiet, das nie langweilig wird.

Gemeinsam einer so besonderen Arbeit nachgehen zu dürfen ist wahrlich ein Geschenk und es ist viel mehr als ein Job, es ist Leidenschaft, Emotion und Freude. Ein Paar zu sein hilft uns sehr bei unserer Tätigkeit, da wir so "unsere" Brautpaare einfach besser verstehen und die besonderen Momente und prickelnden Augenblicke gefühlvoll einfangen können und das aus verschiedenen Blickwinkel und Perspektiven.

Wir lieben es gemeinsam zu arbeiten, verstehen uns blind und können euch so  einfühlsam, oft unbeobachtet im Hintergrund und mit viel Geduld an Eurer Seite begleiten!

Sehr dankbar für das Vertrauen, dass uns unsere bisherigen Brautpaare geschenkt haben und für die wunderbaren Hochzeiten die wir schon erleben und begleiten durften, freuen uns wir Euch kennenzulernen und Eure Liebesgeschichte festzuhalten.

Jede Hochzeit ist für uns ein Highlight und wir fiebern mit Euch mit! Wir freuen uns auf Euch!

Ich bin

Iris, geb. 1981, Make-up-Artistin, Fotografin, Mama von zwei tollen Jungs, messy bun lover, Lebenspartnerin von Erik und seit 2015 in meiner Wahlheimat dem wunderschönen Linz zu Hause!

Mein Werdegang

Seit meiner Matura habe ich in den unterschiedlichsten Bereichen gearbeitet z.B. im Disneyland Paris, als Flugbegleiterin, als Touristikkauffrau in Hotels sowie einige Jahre als Personalistin. Erst 2014 habe ich meine Leidenschaft zur Kreativität zum Beruf gemacht und zuerst die Ausbildung zur Make-up-Artistin in Wien absolivert und mit Auszeichnung abgeschlossen, danach folgte die fotografische Ausbildung ebenfalls in Wien an der Prager Fotoschule.

Seit 2017 habe ich mit Erik unser Foto- und Beautystudio in Linz/Urfahr.

Meine Arbeit als Make-up Artistin ...

Mein Hauptgebiet im Bereich der Visagistik ist das Styling für Fotoshootings und Hochzeiten - siehe auch meine Website  eris-beauty dazu.

Zudem gebe ich Workshops und Make-up/Styling-Beratungen für meine KundInnen - siehe make-up.yourself.

Ich achte bei meiner Arbeit und den verwendeten Produkten sehr auf die Inhaltsstoffe und bin großer Fan von Naturkosmetik. Für die ausgesprochen hochwertige, vegane Naturkosmetikpflege aroma garden habe ich auch den Generalimport für Österreich inne.

​​​

... und als Fotografin

Ich fotografiere wahnsinnig gerne Menschen, Emotionen und Momente  und das am Liebsten unbeobachtet. Bei Fotoshootings achte ich aber auch stetig auf die Details von Outfit, Make-up und Pose - das liegt in der Natur des Make-up Artisten :)
Bei Hochzeiten arbeite ich an der Seite von Erik -  ein Blick genügt als Verständigung. Außerdem bin ich großteils für die videographische Arbeit bei unseren Highlightvideos(Trailer) zuständig.

Seit Sommer 2020 bin ich ehrenamtlich als Sternenkindfotografin tätig, was mir persönlich ein großes Anliegen ist. "Wir fotografieren Sternenkinder, Frühchen, die den Weg in die Welt nicht erleben durften und Kinder mit plötzlichem Kindstod. Üblicherweise befinden sich die Kinder zwischen der 14. SSW und dem normalen Geburtstermin, es gibt aber immer auch Ausnahmen, wenn ein Kind einmal älter ist." Wenn du selbst oder eine nahe stehende Person betroffen bist und einen Fotografen anfordern möchtest mache das bitte ausschließlich über die Website von dein Sternenkind.

​... und als Trainerin

Ich halte am Wifi Wien laufend Make-up-Kurse. Weiters biete ich Kurse und Workshops für Professionals (Friseure, Visagisten, Kosmetiker,...) an für - siehe for.professionals.

Meine Inspirationsquellen

Zuallererst natürlich meine Kinder - ich versuche die Welt so oft wie möglich aus ihren Augen zu sehen.

Reisen: Ich liebe es zu reisen, wie auch immer, sei's mit unserem Wohnwagen, Auto oder Flugzeug. Andere Länder, andere Sitten und das öffnet den Horizont und gibt mir Kraft. Ich bin eindeutig ein Sommermensch, ich liebe das Meer, die Seen, die Sonne und die Wärme.

Meine Botschaft

Jeder Mensch ist auf seine Art wunderschön! Mein Anliegen ist es, diese natürliche Schönheit zu unterstreichen und hervorzuheben. Dies gilt sowohl für meine Arbeit als Make-up-Artistin als auch für meine Arbeit  als Fotografin.

Let's highlight your beauty!

Kontakt:

iris@eris-wedding.at | +43 699 132 88633

164456_DSZ_5213.jpg

Ich bin

Erik, geb. 1974, Photo-Artist, Lehrer, Nerd und im Vergleich zu Iris ein "waschechter Oberösterreicher"!

Mein Werdegang

Ich werde oft gefragt: "seit wann fotografierst du?" Den Start der ersten ernsthaften Auseinandersetzung mit Fotografie kann ich an meinem ersten Ferialjob als Schüler festmachen: Das erste Gehalt floss nämlich gleich in die Anschaffung einer Spiegelreflexkamera. (Das zweite Gehalt im Jahr darauf im übrigen in Diaprojektoren, es musste natürlich gleich ein Überblendset mit Digitalsteuerung sein...)

Man sieht daraus auch meine Leidenschaft zur Technik, die sich später in Universitätsstudien der Bereiche Technische Physik, Lehramt für Mathematik und Physik sowie einem Doktorrat in Technischer Informatik und Erziehungswissenschaften fortsetzte.

Nachdem ich mein Wissen gerne mit anderen Menschen teile unterrichte ich seit 1998 am privaten Adalbert Stifter Gymnasium in Linz.

 

Fotografische Ausbildung

Parallel wurde die Leidenschaft an der Fotografie weiter vertieft, wobei sich der technische und künstlerische Zugang perfekt ergänzen.

Die Grundausbildung absolvierte ich an der renommierten Prager Fotoschule, es folgten vertiefende Ausbildungen zu Spezialbereichen wie Studio-, Portrait-, Hochzeits- und Produktfotografie bei den "großen Meistern" wie Calvin Hollywood, Manfred Baumann, Eberhard Schuy, Roberto Valenzuela, Carmen und Ingo, Wolf Steiner, Eric Berger und vielen anderen mehr.

Künstlerische Ausrichtung

Eine zweite Frage die mir gern gestellt wird ist: "warum nennst du dich Foto-Artist und nicht Fotograf?"

Ich möchte es mit einem Architekten und einem Maurer vergleichen: Vom Maurer darf man annehmen, dass er sein Handwerk beherrscht und eine solide gerade Mauer aufziehen kann, die einzigartige Architektur hinter dem Gebäude hat aber der Architekt als Künstler erschaffen. So ist es auch mit der Fotografie: Von einem Fotografen darf man annehmen, dass er seine "Hausaufgaben" gemacht hat, das Handwerkszeug beherrscht und ein technisch sauberes Bild fotografieren kann, letztlich ist die Person des Fotografen aber austauschbar, das Bild könnte auch von einem anderen Fotografen stammen.

Mir ist es aber wichtig, nicht nur ein technisch sauberes Portrait umzusetzen sondern mit jedem Bild ein künstlerisch einzigartiges Werk zu erschaffen, das Emotionen transportiert und eine Geschichte erzählt - so einzigartig wie die Personen, die abgebildet werden!

Persönliches

Was mich ausmacht sind meine Ruhe und Gelassenheit, mich bringt nichts so schnell aus der Fassung und es gibt immer eine Lösung. So richtig Ruhe geben kann ich nicht, man könnte das auch als Workaholic bezeichnen, aber es gibt eben immer was zu tun!

Let's shoot!

Kontakt:

erik@eris-wedding.at | +43 660 8215251

115702_DSZ_4089_edited.jpg

Ich bin

Selina, geb. 1995 in Linz, Master-Studentin der Kommunikationswissenschaft, Fotografin und Social Media Account Managerin und eine kreative Socke, die gerne ein Projekt am Laufen hat (:

Mein Werdegang

Meinen schulischen Schwerpunkt setzte ich auf „Soziales und Kommunikation“ wodurch ich mich für den Studiengang „Kommunikationswissenschaft“ entschied. Durch mein vielfältiges Studium entdeckte ich nicht nur die Fotografie und den Film für mich sondern auch jenen kreativen Bereich mit den Sozialen Medien zu verknüpfen. Meine soziale Ader konnte ich bei meinen unterschiedlichen Praktika im Eventbereich wie auch bei „eris-portrait“ stets zum Einsatz bringen.

​​

Meine Leidenschaft für die Fotografie und den Film…

begann als ich die alte „Braun-Paxette Kamera“ meines Opas ganz hinten im Schrank fand und zum ersten Mal den Film einlegte. Als „90s Kid“ bin ich mit Digital- und Wegwerfkameras aufgewachsen und daher faszinierte mich die analoge Kamera umso mehr.

Von da an belegte ich unterschiedliche Fotografie- und Filmkurse an der Universität und versuchte alles mögliche vor die Linse zu bekommen, sehr zum Leidwesen meiner Familie und Freunde. (;

Umso mehr freute ich mich als ich Iris und Erik kennenlernte und nun durch sie meine Kenntnisse in der Fotografie aber auch im Film verstärken kann.

​​​​

und was ich noch sagen möchte…

ich bin eine fröhliche, lebenslustige und engagierte Person, die sich schon sehr auf die Vielfalt der Menschen und deren Geschichten freut, um diese in Form von Bildern oder Videos noch lebendiger und schöner darstellen zu können. ​

 

Kontakt:

 

selina@eris-portrait.at

unser Studio

Unser kleines, feines Foto- und Beautystudio findest du in Linz-Urfahr!

Wir freuen uns immer über Gäste und nehmen uns gerne ausführlich Zeit für Euch, daher bitten wir um Terminvereinbarung!

Kontaktiert uns für Euer Anliegen, Angebot oder eine Terminvereinbarung und abonniert unseren Newsletter, um stets über Neuigkeiten auf dem Laufenden zu bleiben!

​Ihr findet uns in der Mannheimstraße 5 in Linz-Urfahr in Uni-Nähe - kostenlose Kundenparkplätze vor dem Studio!